Behind the Design: Floralpin

Der Blick schweift in Gedanken über Schweizer Wiesen und Felder. Sonnenstrahlen scheinen durch Blätter und Blumen. Fast meint man, den Flügelschlag eines Vogels an einem Blütenzweig wahrzunehmen: Das großzügige Blumen-Dessin FLORALPIN der Frühjahr/Sommer Kollektionen 2017/2018 von Christian Fischbacher ist eine textile Hommage an die natürliche Schönheit der Schweizer Flora.

Die Inspiration

Für das Dessin FLORALPIN diente die unerschöpfliche Schweizer Flora und Fauna dem Designteam von Christian Fischbacher als Inspirationsquelle. Viele Menschen wünschen sich auch in ihrem urbanen Lebensraum die Handschrift der Natur. Natürliche

Materialien wie Holz und Korbwaren kommen im modernen Interior Design vermehrt zum Einsatz.

Die Umsetzung

Für das Dessin von FLORALPIN werden zahlreiche Zeichnungen im laufenden Designprozess angefertigt, die nicht alle in die finale Endauswahl gelangen. Alle gezeichneten Elemente müssen in Form, Farbe, Größe und Stil optimal zusammenpassen. FLORALPIN veranschaulicht den durchgehenden Design- und Qualitätsgedanken harmonisch durch alle Produktgruppen. Die Herausforderung besteht darin, den jeweiligen Anforderungen eines jeden Produktes gerecht zu werden.